Ratgeber

Infos rundum Autoankauf...

Winterauto verkaufen – Auto Ratgeber

Wenn nach einem harten Winter die Frühlingssonne die ersten Pflanzen aus dem Boden lockt, spielen viele Autofahrer bereits mit dem Gedanken, ihr Winterauto zu verkaufen. Allerdings verkauft man ein Winterauto natürlich am besten kurz vor dem Winter, doch auch beim Wechsel zur wärmeren Jahreszeit lässt sich mit ein bisschen Arbeit noch einiges aus dem Winterauto herausholen. Unser Auto Ratgeber:

Winterauto verkaufen – so geht’s am schnellsten und einfachsten

Man glaubt nicht, wie viele Autofahrer Ihren Neuwagen im Winter in der Garage stehen lassen und sich für die kalte Jahreszeit ein altes, günstiges Auto anschaffen, mit dem maximal bis zum Frühjahr geplant wird. Doch danach einfach auf den Schrott damit? Nein, denn viele professionelle Autoankäufer haben selbst an alten Winterautos Interesse und bieten zum Beispiel für den Autoexport noch einige Franken.

Winterauto verkaufen zum bestmöglichen Preis

Ein Winterauto kaufen für 400 Franken und dann einfach verschrotten? Wird häufig gemacht, aber warum nicht ein bisschen Arbeit in den Wagen stecken und ihn dann vielleicht nochmal für 700 Franken verkaufen? Das klingt doch viel besser und wirklich viel muss man dafür häufig gar nicht machen. Technisch sind die Autos nämlich meist noch in Ordnung, sonst hätte man es selbst schließlich nicht für den Winter gekauft. Also ran ans Werk und das Fahrzeug erst einmal optisch richtig auf Vordermann bringen – eine gründliche Außenwäsche und Innenreinigung kann schon viel ausmachen. Danach kleine Macken nach Bedarf beseitigen, wie zum Beispiel Lackschäden, kaputte Birnen erneuern oder auch die Wischblätter, Zündkerzen oder Luftfilter tauschen und schon kann der Wert des Wagens wieder steigen. Ob und wieviel Arbeit man in ein Winterauto steckt, muss natürlich im Einzelfall entschieden werden, aber wem das Geld nicht egal ist, der sollte vor dem Verschrotten oder Verkaufen genau prüfen, wo es sich lohnt, noch Hand anzulegen.

Auto Ratgeber – Fazit: Arbeit investieren, Geld rausholen

Häufig landen Winterautos auf dem Schrott, nachdem sie dem Besitzer einen letzten treuen Dienst erwiesen haben. Mit einer gründlichen Reinigung und ein paar selbst durchzuführenden Reparaturen lässt sich in aller Regel auch problemlos ein ausgesprochenes Winterauto verkaufen. Der schnellste Weg führt dabei über einen professionellen Autoankauf, der ein kostenloses Angebot abgibt. So gehen Sie als Autoverkäufer keinerlei Risiko ein.

Rate this post

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top