Ratgeber

Infos rundum Autoankauf...

Die 5 goldenen Regeln beim Autoverkauf in der Schweiz

In naher Zukunft möchten Sie Ihr Auto möglichst gewinnbringend verkaufen? Durch verschiedene Faktoren können Sie Ihr Vorhaben wesentlich einfacher durchführen. Da es sich beim Verkauf eines Autos häufig um größere Geldbeträge handelt, sollten Sie die wichtigsten Grundregeln beherrschen. Von der Vorbereitung bis hin zum Vertragsabschluss müssen sorgfältige Überlegungen in Betracht gezogen werden. Autoteilexxl unterstützt Sie beim Kauf diverser Ersatzteile und somit indirekt beim Verkauf Ihres Autos. Nutzen Sie dazu die nutzerfreundliche Suchmaske, die Ihnen zur Verfügung steht.

Die Grundregeln zum Autoverkauf CH:

1. Bereiten Sie Ihren Verkauf vor
Wenn Sie sich über Ihren ungefähren Verkaufspreis sicher sind, können Sie Ihr Fahrzeug zum Verkauf in der Schweiz vorbereiten. Achten Sie auf die Jahreszeit, in der Sie Ihr Auto verkaufen. Cabrios erzielen in den Sommermonaten mehr als im Winter. Kleine Reparaturen sowie eine Komplettreinigung sollten vor dem Verkauf durchgeführt werden. Nutzen Sie den Ersatzteil-Shop http://www.autoteilexxl.ch/, um einen guten Preis erzielen zu können.

2. Inserat schalten
Unmittelbar nach der Vorbereitungsphase können Sie Ihr Inserat schalten. Verschiedene Verkaufsportale sowie Zeitungsinserate bieten sich als ideale Voraussetzung für den Verkauf Ihres Fahrzeuges an. Ihr Inserat sollte alle wichtigen Verkaufseigenschaften beinhalten. Vergessen Sie auf kein Detail, damit die Abwicklung so zügig wie möglich ablaufen kann. Natürlich sollten all Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen, andernfalls könnte der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten.

3. Verhandlungsgeschick beweisen
In nächster Zeit werden Sie auf potenzielle Käufer warten müssen. Je ansprechender Sie Ihre Anzeige formuliert haben, desto mehr mögliche Kunden werden darauf aufmerksam. Überlegen Sie sich verkaufsfördernde Argumente, mit denen Sie Ihr Fahrzeug anpreisen. Spezielle Vorteile sollten hervorgehoben werden. Neue Ersatzteile sorgen für eine Aufwertung des Fahrzeuges. Bereiten Sie außerdem alle nötigen Unteralgen für den Verkauf vor. (Dokumente, Wartungsberichte, usw. . .)

4. Verkaufsabschluss & Probefahrten
Stellen Sie Ihren Kunden eine Probefahrt von mindestens 30 Minuten in Aussicht. Vermeiden Sie Stoßzeiten und nutzen Sie geeignete Strecken. (Autobahn, Landstraßen) Fahren Sie mit und setzen Sie sich von Beginn an in das Verkaufsobjekt. Vertrauen ist gut – Kontrolle wesentlich besser!

5. Absicherung
Im letzen Schritt wird der schriftliche Vertrag unterzeichnet. Mit der Signatur Ihres Kundens sind Sie auf der sicheren Seite, auch wenn der Käufer plötzlich seine Meinung ändern möchte. Die Fahrzeugübergabe können Sie individuell gestalten. Nutzen Sie dazu die hier genannten Tipps auf und sorgen Sie für einen sicheren lukrativen Verkauf.

Neue und vor allem hochwertige Ersatzteile sorgen für einen schnelleren und besseren Verkauf. Sorgen Sie vor und wechseln Sie alte und unschöne Fahrzeugteile aus, die Ihren Verkaufwert mindern könnten. Autoteilexxl ist Ihr Ansprechpartner für hochwertige und günstige Autoersatzteile jeglicher Art in der Schweiz.

Rate this post

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top